BK Jazz wählt neue Sprecher*innen

Bei der Frühjahrssitzung der Bundeskonferenz Jazz wurden Bettina Bohle, Kornelia Vossebein und Felix Falk als Sprecher*innen der BK Jazz gewählt.

Die bisherigen Sprecher*innen Melanie Rossmann und Wolfram Knauer traten nicht wieder an und wurden von den Mitgliedern für Ihren wichtigen Einsatz gewürdigt. Kornelia Vossebein und Felix Falk wurden als Sprecher*innen bestätigt, Bettina Bohle wurde neu ins Sprecheramt gewählt.

Die Sitzung der BK Jazz stand im Zeichen der Corona-Krise und der Folgen für die ohnehin prekäre Situation vieler Jazzakteure.

Die Bundeskonferenz Jazz ist ein Zusammenschluss der deutschen Jazzszene, die seit 2003 übergreifende Aktivitäten von Interessengruppen koordiniert, Fachkompetenzen bündelt und gemeinsame Aktivitäten entwickelt. Ihre Sprecher*innen sind Bettina Bohle, Kornelia Vossebein und Felix Falk.

nach oben...